Helmers bei Facebook



Helmers Baumschulen GmbH
Shop B2B Shop-Login




Noch kein Login? Hier registrieren!
Startseite » Betriebe » Bambuswald Halsbek

Bambuswald Halsbek

Unser Bambuswald Halsbek ist ein ganz besonderer Betriebsteil. Für ein Luftbild unseres Bambuswalds in Halsbek (Google Maps) klicken Sie hier: maps.google.de/maps

Die Baumschulflächen sind von einem etwa 15 ha großen Wald umgeben. Gräben durchziehen den Wald, so dass die Flächen sehr windgeschützt sind und zudem eine hohe Luftfeuchtigkeit vorhanden ist. In Verbindung mit dem sehr humosen, waldartigen und trotzdem sandigen Boden enstehen hier für unsere Pflanzen einzigartige Kulturbedingungen.

Deshalb ziehen wir in Halsbek Pflanzen, die sich genau unter diesen Umweltbedingungen pudelwohl fühlen. Unsere Kulturen in Halsbek sind:

Fargesia (Gartenbambus) in Sorten, dies ist zugleich die Hauptkultur. Ca. 2/3 der Flächen sind mit Bambus bepflanzt.

Foto eines Bambusfeldes in unserem Halsbeker Betrieb
Foto eines Bambusfeldes in unserem Halsbeker Betrieb

Weitere Kulturen:

  • Enkianthus campanulatus
  • Sciadopitys verticillata
  • Tsuga canadensis

Sehr interessant ist es, sich einmal die verschiedenen Jahrgänge von Sciadopitys verticillata anzusehen. Es dauert bis zu 10 Jahre, um eine 30-40 cm große Pflanze zu ziehen.

Neben den Kulturflächen befindet sich in Halsbek auch unser Bambusgarten.

Bambusgarten Halsbek
Bambusgarten Halsbek

Neues bei Helmers

Winter-Hausmesse ab 11.11.2018

Hausmesse 2018-2019

Besuchen Sie unsere Winter-Hausmesse
vom 11.11.2018 bis zum 06.03.2019.
Mehr Infos hier!

 

Wir unterstützen die EWE-Baskets!

EWE Baskets

Global G.A.P.


Baumschule Helmers ist Global G.A.P. zertifiziert
GGN 4056186877574

Helmers Map Marker

Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
D-26655 Westerstede

E-Mail

E-Mail

Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.

© 2018 Helmers Baumschulen GmbH
Impressum / Datenschutzerklärung nach EU-DSGVO

MENU