Thuja occidentalis 'Teddy' - der Kuschellebensbaum

Thuja occidentalis 'Teddy'
Liefergröße 15-20 im 1,5l Container


Containerfläche mit Thuja occidentalis Teddy, Jahresproduktion ca. 40.000 Stück.

Thuja occidentalis 'Teddy' - der Kuschellebensbaum
4 Jahre alte Pflanze im Tontopf

Botanischer Name: Thuja occidentalis 'Teddy'

Deutscher Name: der Kuschellebensbaum

Beschreibung: Kugelrundwachsender Lebensbaum mit dunkelgrünen, weichen Nadeln. Sämling aus Thuja occidentalis 'Kobold', Züchter Horst Pierskalla, Bad Berka in Thüringen. Markteinführung Plantarium 1996. Die für Thuja-Sämlinge typischen feinen und weichen Nadeln bleiben bei Teddy dauerhaft auch bei großen Pflanzen erhalten. Bildet ohne Schnitt schöne, gleichmäßige Kugeln.

Verwendungszweck: Durch den sehr langsamen Wuchs ideal für Grabbepflanzung, Kübelbepflanzung, kleine Gärten. Absolut winterhart, auch unter ungünstigen Klimaverhältnissen.


Gefällt Ihnen diese Webseite?
Hier können Sie uns bei Facebook liken und können die aktuellen Helmers-News in Ihrem Facebook-Newsstream lesen:


Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

© Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
DE 26655 Westerstede (Germany)

Telefon: +49-(0)4488-84750
Telefax: +49-(0)4488-71969
eMail:

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.