Pinus mugo pumilio 'Typ Tirol' - Zwerg-Bergkiefer

Pinus mugo pumilio 'Typ Tirol' - Zwerg-Bergkiefer
Einzelne Pflanze

Pinus mugo pumilio 'Typ Tirol' - Zwerg-Bergkiefer
Beete mit Pinus mugo pumilio 'Typ Tirol'

Pinus mugo pumilio Typ Tirol Soltiärpflanze
Solitärpflanze, Alter etwa 15 Jahre, Breite ca. 60 cm, Höhe ca. 30 cm.

Botanischer Name: Pinus mugo pumilio 'Typ Tirol'

Deutscher Name: Zwerg-Bergkiefer

Beschreibung: Die Selektion Typ Tirol aus Pinus mugo pumilio ist eine Spezialität der Baumschule Helmers. Wir kultivieren jedes Jahr mehrere 10.000 Pflanzen von dieser Selektion. Die Pflanzen stammen von Mutterpflanzen, die hoch oben in den italienischen Alpen wachsen. Aus diesem Saatgut werden nur die kompakten und kurznadeligen Typen ausselektiert. Diese werden dann von unseren Gärtnern jedes Jahr einzeln von Hand in Form geschnitten, so dass sie den typischen rasenartigen Charakter ausbilden.

Verwendungszweck: Im Einzelstand im Gebirgsgarten, Steingarten, Heidegarten, für Gräber. Auch in Gruppen gepflanzt lassen sich sehr schöne, flächige Ensembles bilden. Im Japangarten traumhaft als wellenförmig geschnittene Fläche gepflanzt. Durch den Natur-Standort hoch oben in den Alpen benötigen die Zwerg-Bergkiefer einen sehr sonnigen, nicht zu feuchten Standort. Dann absolut pflegeleicht, ein jährliches Einkürzen der neuen Triebe im Mai/Juni um die Hälfte fördert einen noch kompakteren Wuchs. Im Kübel gepflanzt auch ohne Winterschutz absolut frosthart.


Gefällt Ihnen diese Webseite?
Hier können Sie uns bei Facebook liken und können die aktuellen Helmers-News in Ihrem Facebook-Newsstream lesen:


Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

© Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
DE 26655 Westerstede (Germany)

Telefon: +49-(0)4488-84750
Telefax: +49-(0)4488-71969
eMail:

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.