Chamaecyparis thyoides 'Rubicon' (Syn. 'Red Star') - Form der Weißzeder

Chamaecyparis thyoides 'Rubicon' (Syn. 'Red Star') - Form der Weißzeder

Botanischer Name: Chamaecyparis thyoides 'Red Star' (Syn. 'Rubicon')

Deutscher Name: Winterrote Form der Weißzeder

Beschreibung: Um 1970 in Tennessee (USA) entstandene Variante der Weißzeder.  Der Wuchs ist aufrecht breitbuschig, die weiche dunkelgrüne Benadlung verfärbt sich im Winter pflaumenfarben-violettrot (sehr dekorativ)

Wuchshöhen:

  • In 5 Jahren ca. 20- 30 cm breit und ca. 50- 60 cm hoch
  • In 10 Jahren ca. 30- 40 cm breit und ca. 80-100 cm hoch
  • Im Alter ca. 50- 60 cm breit und ca. 100-120 cm hoch

Standort: Sonnig bis schattig, windgeschützer und warmer Standort sehr wichtig

Boden: Bevorzugt leicht sauren bis sauren Boden, gut feuchte Standorte vertragend

Verwendungszweck: Kleine Gärten, Grabbepflanzung, Schalen, Tröge

Vermehrt durch: Steckling

Pflanzanleitung: Pflanze aus Topf nehmen, ins Pflanzloch so tief einsetzen, wie sie vorher im Topf stand. Erde anfüllen, andrücken, wässern.

Unser Gärtnertipp: Sehr dekorative Winterfärbung der gesamten Pflanze


Gefällt Ihnen diese Webseite?
Hier können Sie uns bei Facebook liken und können die aktuellen Helmers-News in Ihrem Facebook-Newsstream lesen:


Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

© Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
DE 26655 Westerstede (Germany)

Telefon: +49-(0)4488-84750
Telefax: +49-(0)4488-71969
eMail:

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.