Abies veitchii 'Pendula' - Hängeform der japanischen Tanne

Abies veitchii 'Pendula' - Hängeform der japanischen Tanne

Botanischer Name: Abies veitchii 'Pendula'

Deutscher Name: Hängeform der japanischen Tanne

Beschreibung: Von der Baumschule Helmers in Sämlingspflanzen von Abies veitchii entdeckt. Insgesamt aufrechter Wuchs, die Zweige hängen über. Dabei mal zur Seite wachsend, dann wieder nach oben strebend. Die Nadeln sind ca. 2,5 cm lang, oben dunkelgrün, die Nadelunterseite ist dekorativ silberweiß. Winterharte Freilandpflanze.

Wuchshöhen:

  • In 5 Jahren ca. 40- 50 cm hoch
  • In 10 Jahren ca. 60- 80 cm hoch
  • Im Alter ca. 200-300 cm hoch

Standort: Sonnig bis halbschattig.

Boden: Humose, sandig- lehmige Böden, sauer bis neutral, Kalk meiden, verlangt hohe Luft- und Bodenfeuchtigkeit

Verwendungszweck: Einzelstand, Vorgarten, Steingärten, Gräber, größere Tröge

Vermehrt durch: Veredelung auf Abies alba.

Pflanzanleitung: Pflanze aus Topf nehmen, ins Pflanzloch so tief einsetzen, wie sie vorher im Topf stand. Erde anfüllen, andrücken, wässern.

Unser Gärtnertipp: Urig wachsendes Nadelgehölz zur Einzelstellung für den Liebhaber besonderer, ungewöhnlicher Gehölze.


Gefällt Ihnen diese Webseite?
Hier können Sie uns bei Facebook liken und können die aktuellen Helmers-News in Ihrem Facebook-Newsstream lesen:


Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

© Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
DE 26655 Westerstede (Germany)

Telefon: +49-(0)4488-84750
Telefax: +49-(0)4488-71969
eMail:

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.