Acer palmatum 'Butterfly' - der japanische Schmetterlingsahorn

Acer palmatum 'Butterfly'

Acer palmatum 'Butterfly' - der japanische Schmetterlingsahorn

Botanischer Name: Acer palmatum 'Butterfly'

Deutscher Name: Der japanische Schmetterlingsahorn

Beschreibung: 1938 in der Baumschule Koichiro Wada in Japan gefunden. Bester bekannter panaschierter japanischer Ahorn, für viele Gärtner sogar die beste buntlaubige Pflanze überhaupt. Das sommergrüne Laub ist weißgrün, im Frühjahr zusätzlich rosa getönt. Der Wuchs ist aufrecht und dichtbuschig. Winterharte Freilandpflanze.

Wuchshöhen:

  • In 5 Jahren ca. 40-60 cm breit und 60-80 cm hoch.
  • In 10 Jahren ca. 80-100 cm breit und 100-150 cm hoch
  • Im Alter ca. 150-200 cm breit und 200-250 cm hoch

Standort: Ideal ist ein leicht sonniger bis halbschattiger Standort. An heißen, sehr sonnigen Standorten können Verbrennungen an den panaschierten Blättern entstehen (diese verschwinden zwar mit dem Laubfall im Herbst, aber für sehr schönes Sommerlaub ist ein halbschattiger Standort ideal).

Boden: Wächst auf fast allen Gartenböden, dabei frische, humose Böden bevorzugend. Ein leicht sauerer PH-Wert des Bodens ist empfehlenswert. Verdichtete und nasse Böden meiden.

Verwendungszweck: Kompakter, laubschöner Strauch für kleine Vorgärten, Japangärten, im Kübel auf (nicht zu sonnigen) Balkonen & Dachgärten, Innengärten

Vermehrt durch: Veredelung auf Acer palmatum

Pflanzanleitung: Pflanze aus Topf nehmen, ins Pflanzloch so tief einsetzen, wie sie vorher im Topf stand. Erde anfüllen, andrücken, wässern.


Gefällt Ihnen diese Webseite?
Hier können Sie uns bei Facebook liken und können die aktuellen Helmers-News in Ihrem Facebook-Newsstream lesen:


Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

© Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
DE 26655 Westerstede (Germany)

Telefon: +49-(0)4488-84750
Telefax: +49-(0)4488-71969
eMail:

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.