Hydrangea paniculata 'Phantom' - weiße Ripsenhortensie mit sehr großen Blütenrispen

Hydrangea paniculata 'Phantom'

Botanischer Name: Hydrangea paniculata 'Phantom'

Deutscher Name: Weiße Ripsenhortensie mit sehr großen Blütenrispen

Beschreibung: Sommergrüner, stark wachsender Strauch mit hell- bis kräftiggrünem Laub. Sehr große, reinweiße bis cremeweiße Rispenblüten, die Hauptblütezeit ist etwa Juli-August. Zum Spätherbst hin leichte Rosafärbung der Blüten. Sehr stabile Zweige, dadurch werden die riesigen Blüten gut und lange aufrecht gehalten. Rückschnitt bei Rispenhortensien im zeitigen Frühjahr empfehlenswert (da sich bei den Rispenhortensien im Gegensatz zu den Ball- und Tellerhortensien die Blüten nur am neuen Trieb bilden). Winterharte Freilandpflanze.

Wuchshöhen (ungeschnitten):

  • In 5 Jahren ca. 1,5 m hoch
  • In 10 Jahren ca. 2 m hoch
  • Im Alter ca. bis 2,5 m hoch

Standort: Sonnig bis halbschattig

Boden: Wächst auf fast allen Gartenböden

Verwendungszweck: Im Einzelstand, in Gruppen, für Blütenhecken

Vermehrt durch: Steckling

Pflanzanleitung: Pflanze aus Topf nehmen, ins Pflanzloch so tief einsetzen, wie sie vorher im Topf stand. Erde anfüllen, andrücken, wässern.

Unser Gärtnertipp: Wunderschöne große, reinweiße bis cremeweiße Rispenblüten mit bis zu 30cm Länge! Stabile Zweige!


Gefällt Ihnen diese Webseite?
Hier können Sie uns bei Facebook liken und können die aktuellen Helmers-News in Ihrem Facebook-Newsstream lesen:


Kein Pflanzenverkauf an Privat - nur Großhandel!

© Helmers Baumschulen GmbH
Seggeriedenweg 36
DE 26655 Westerstede (Germany)

Telefon: +49-(0)4488-84750
Telefax: +49-(0)4488-71969
eMail:

Alle Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt.
Keine unerlaubte Kopie und Verwendung in anderen Medien gestattet.